Eichrecht: Ladestation und Software als All-in-One-Lösung
29.05.2019 Ladeprodukte von: Redaktion

Eichrecht: All-in-One-Lösung für konformes Laden

Das Eichrecht sieht seit dem 01.04.2019 vor, dass Strom an Ladestationen korrekt nach kWh gemessen werden und zudem eindeutig sein muss, wem ein jeweiliger Ladevorgang zugeordnet wird. Der Ladestationshersteller ebee Smart Technologies und das Software-Unternehmen has·to·be haben nun eine eichrechtskonforme All-in-One Lösung aus Ladestation und Software entwickelt, das Ladeinfrastruktur-Betreibern das Leben erleichtern soll.

Die Bestimmungen zum Eichrecht sind in der Praxis teilweise schwer umzusetzen. Das Produkt „be.ENERGISED Monitoring“ soll Betreibern nun Abhilfe schaffen, so der Hersteller. Entwickelt wurde das Kombiangebot aus Ladesäule und Software vom Berliner Ladestationshersteller ebee Smart Technologies und dem Salzburger E-Mobility-Gesamtlösungsanbieter has·to·be.

Überwachung der Ladevorgänge

Durch die gemeinsame Arbeit an einer herstellerübergreifenden Transparenzplattform haben die beiden Unternehmen in den vergangenen Monaten die technische Basis für das eichrechtskonforme Produkt geschaffen. Die Besonderheit ist neben der eichrechtskonformen Messung der abgegebenen Strommenge eine vorinstallierte Software, über die Ladevorgänge überwacht und abgerechnet werden können. Da Hard- und Software speziell aufeinander abgestimmt wurden, soll der Betrieb besonders einfach und störungsfrei sein. Die neue 22-kW-Ladesäule wird ab 2.599 Euro angeboten.

Leichter Einstieg in die E-Mobilität

Laut Hersteller ist es mit be.ENERGISED möglich, jederzeit detaillierte Nutzungsdaten zu erhalten, Ladevorgänge abzurechnen, die Leistung der Ladestation zu überwachen und den Zugang zur Ladestation zu steuern. Die Ladestation von ebee entspricht weitgehend bekannten Wechselstrom-Ladesäulen mit einem Typ-2-Anschluss, der bis zu 22 kW bietet.

Auf der Suche nach einer Ladelösung? Lassen Sie sich beraten! Wir helfen Ihnen auf Ihrem Weg in Richtung Elektromobilität.

Ihre Angaben
Bitte geben Sie einen Vornamen an
Bitte geben Sie einen 2ten Vornamen an
Bitte geben Sie einen Nachnamen an
Ungültige Postleitzahl
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an
Bitte geben Sie an, wann Sie erreichbar sind
Ungültige E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie eine Nachricht an

Bitte akzeptieren Sie die Einverständniserklärung

Bitte akzeptieren Sie die Newsletteranmeldung

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir haben Ihre Daten übermittelt. Unser Partner wird sich an Sie wenden, um den weiteren Ablauf zu besprechen. Vielen Dank für Ihr Anfrage!

vorherige Frage