Schwarzer Sono Motors Sion Elektroauto
18.12.2020 Automodelle von: Redaktion

Frisches Kapital für Sono Motors

Sono Motors hat eine Finanzierung in Höhe von 45 Millionen Euro abgeschlossen. Für ihr mit Solarzellen gespicktes E-Auto Sion gibt es bislang rund 12.600 Vorbestellungen.

Die jüngste Finanzierungsrunde von Sono Motors über insgesamt 45 Millionen Euro wurde abgeschlossen. Sie wurde von einer Reihe institutioneller Investoren, darunter Swedbank und DNCA, angeführt. Anfang 2020 hatte das Unternehmen Schlagzeilen gemacht, als es im Zuge einer der größten Crowdfunding-Kampagnen in der europäischen Geschichte eine Finanzierung von 53 Millionen Euro abschloss. Mit der soeben abgeschlossenen Finanzierungsrunde hat Sono Motors insgesamt annähernd 100 Millionen Euro an Kapital über Eigen- und Fremdkapital sowie bezahlte Reservierungen erhalten.

Außerdem kündigte das Münchener Start-up an, die neue Sion-Prototypen-Generation, deren Produktion Anfang 2020 startete, im Januar 2021 auf der erstmals rein digital stattfindenden Consumer Electronics Show (CES) zu präsentieren. Wann die Serienfertigung des Sion beginnen soll, ist nicht bekannt. In der Vergangenheit war die Markteinführung des Autos immer wieder verschoben worden.