Honda e Prototype auf dem Genfer Autosalon
07.03.2019 Automodelle von: Redaktion

Honda will sich in Europa komplett elektrifizieren

Honda kündigt an, 100% seines europäischen Automobilabsatzes bis 2025 elektrifizieren zu wollen. Den Genfer Autosalon nahm das Unternehmen als Anlass für die Ankündigung seines Ziels. Die Vorstellung des Honda e Prototype auf der Messe dient als Meilenstein für die Einführung der elektrifizierten Technologie.

Bereits 2017 hatte Honda erklärt, Mitte des nächsten Jahrzehnts zwei Drittel seines Absatzes über Elektroautos erreichen zu wollen. Auf dem Genfer Autosalon hat der japanische Autobauer nun ein noch ambitionierteres Ziel angekündigt: Ab 2025 soll der gesamte Absatz des Unternehmens in Europa mit Elektrofahrzeugen erfolgen.

Honda e Prototype

Der neue E-Kleinwagen Honda e Prototype gibt einen Ausblick auf Hondas Vision einer elektrifizierten Zukunft: Erstmals in Genf vorgestellt, stellt das Fahrzeug das erste serienreife Elektroauto von Honda für den europäischen Markt dar. Honda e Prototype wurde laut Aussage des Unternehmens als Stadtmobil konzipiert, erreicht eine Reichweite von 200km und eignet sich zum Laden an Schnellladesäulen. Reservierungen werden voraussichtlich ab Mitte des Jahres entgegengenommen, die Produktion soll Ende des Jahres, die Auslieferung spätestens Anfang 2020 starten.

Blick auf das Auto verändert sich

Die Aktualisierung des Versprechens von 2017 begründete Tom Gardner, Senior Vice President von Honda Motor Europe, auf einer Pressekonferenz. „Die Verschiebung hin zur Elektrifizierung hat seit unserem ersten Versprechen im März 2017 deutlich an Fahrt gewonnen.“ Die Nachfrage nach sauberer Mobilität werde immer größer, nicht zuletzt aufgrund von Umweltaspekten. Laut Gardner schreite die Technologie unerbittlich voran und die Verbraucher beginnen, ihre Sicht auf das Auto selbst zu verändern.

Honda arbeitet an bidirektionalem Laden

Eine weitere Technologie an der Honda arbeitet, ist das bidirektionale Laden. Das Unternehmen plant, in den kommenden Jahren eine kommerzielle Version seiner Honda Power Manager-Technologie anzubieten. Die Technologie ist kompatibel mit batterieelektrischen Fahrzeugen wie dem Honda e Prototype und ermöglicht, dass ein an einer Ladestation angeschlossenes Elektroauto Energie zurück ins Netz speisen kann.

Auf der Suche nach einer Ladelösung? Lassen Sie sich beraten! Wir helfen Ihnen auf Ihrem Weg in Richtung Elektromobilität.

Ihre Angaben
Bitte geben Sie einen Vornamen an
Bitte geben Sie einen 2ten Vornamen an
Bitte geben Sie einen Nachnamen an
Ungültige Postleitzahl
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an
Bitte geben Sie an, wann Sie erreichbar sind
Ungültige E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie eine Nachricht an

Bitte akzeptieren Sie die Einverständniserklärung

Bitte akzeptieren Sie die Newsletteranmeldung

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir haben Ihre Daten übermittelt. Unser Partner wird sich an Sie wenden, um den weiteren Ablauf zu besprechen. Vielen Dank für Ihr Anfrage!

vorherige Frage
Angesteckt?

Regelmäßiges Update gefällig? Trends, Ratgeber, News und Produkte: Mit unserem kostenlosen Newsletter bekommen Sie 1 Mal pro Monat die neuesten Beiträge rund ums Thema E-Mobilität und Ladetechnik direkt ins Postfach.