Bolt Nano Elektroauto
22.05.2019 Automodelle von: Redaktion

Sprint-Star Bolt baut E-Auto

Am Dienstag hat das Start-up Bolt Mobility seinen Elektro-Kleinstwagen Bolt Nano in Paris vorgestellt. Das Besondere am Prototyp, der erstmals auf der Start-up-Konferenz VivaTech zu sehen war: Seine insgesamt vier Batterien sind ähnlich wie einem Elektro-Bike austauschbar.

Trotz seiner Ausmaße sei der für das urbane Umfeld konzipierte Nano sicher und robust, seine Sicherheitsstandards für den Fall eines Seitenaufpralls seien sehr hoch, hieß es bei seiner Vorstellung. Der Innenraum vom Nano, dessen beiden Sitze hintereinander platziert sind, sei sehr geräumig. Selbst große Passagiere plus Gepäck hätten Platz genug, verspricht das Unternehmen, zu dessen Gründern auch der jamaikanische Super-Sprinter Usain Bolt gehört.

NANO Unveiling at Vivatech from Bolt on Vimeo.

Ideal fürs Carsharing

Der Bolt Nano ist so schmal, dass auf einen Parkplatz gleich vier davon nebeneinander passen. Das Auto ist für Kurzstrecken von rund 25 Kilometer gedacht, was es nach Ansicht seiner Entwickler besonders interessant für Carsharing-Dienste macht. Ende 2020 soll die Serienproduktion starten, kosten soll der Nano dann 9.999 US-Dollar. Reserviert werden kann das Auto mit einer Anzahlung über 999 Euro. Auch eine Expansion nach Europa ist geplant.

Gut vernetzt

Zentrale Bestandteile des E-Mobils sind seine große Konnektivität und eine App, mit der man den Nano öffnet und die seinen Fahrern bei der Routenplanung hilft. Über die App lassen sich außerdem die Fahrtkosten nachverfolgen.

Auf der Suche nach einer Ladelösung? Lassen Sie sich beraten! Wir helfen Ihnen auf Ihrem Weg in Richtung Elektromobilität.

Ihre Angaben
Bitte geben Sie einen Vornamen an
Bitte geben Sie einen 2ten Vornamen an
Bitte geben Sie einen Nachnamen an
Ungültige Postleitzahl
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an
Bitte geben Sie an, wann Sie erreichbar sind
Ungültige E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie eine Nachricht an

Bitte akzeptieren Sie die Einverständniserklärung

Bitte akzeptieren Sie die Newsletteranmeldung

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir haben Ihre Daten übermittelt. Unser Partner wird sich an Sie wenden, um den weiteren Ablauf zu besprechen. Vielen Dank für Ihr Anfrage!

vorherige Frage
Angesteckt?

Regelmäßiges Update gefällig? Trends, Ratgeber, News und Produkte: Mit unserem kostenlosen Newsletter bekommen Sie 1 Mal pro Monat die neuesten Beiträge rund ums Thema E-Mobilität und Ladetechnik direkt ins Postfach.