Frau schaut auf App im Handy, die Tesla Model 3 steuert
18.02.2019 Wirtschaft von: Redaktion

Die ersten Tesla Model 3 in Deutschland

Es ist soweit: Der US-amerikanische Elektropionier Tesla hat die ersten Fahrzeuge seines Model 3 nach Europa ausgeliefert. Die ersten deutschen Kunden haben ihr neues Elektroauto bereits entgegengenommen.

Die ersten deutschen Kunden konnten ihren Tesla 3 Mitte Februar in Düsseldorf und Frankfurt abholen. Insgesamt 3000 Fahrzeuge waren zuvor per Schiff in Zeebrugge angekommen. Viele der neuen Tesla-Fahrer hatten zwei Jahre auf ihren Tesla 3 warten müssen.

Umweltbonus für beide Varianten

Der Model 3, das neueste E-Auto aus dem Hause Tesla, wird in ganz Europa in zwei Modell-Varianten vertrieben. Als „Long-Range“-Version, die mit zwei E-Motoren und Allradantrieb unterwegs ist, verfügt das E-Mobil über eine Reichweite von insgesamt 544 Kilometern. Diese Version kostet rund 58.000 Euro. Die Variante „Performance“ kommt nach Unternehmensangaben 530 Kilometer weit, soll aber deutlich sportlicher und schneller sein. Ihr Preis liegt bei 68.600 Euro. Beide Modellvarianten werden mit dem Umweltbonus gefördert.

Überall nachladbar

Die bisherigen Tesla-Modelle lassen sich nur an den Tesla-Superchargern laden. Das ist beim neuen Model 3 anders: Er ist zusätzlich mit dem in Europa durchgesetzten CCS-Stecker ausgestattet. Deswegen kann das Auto auch an jeder Schnellladestation tanken.

Tesla Model 3 kommt mit „Dog Mode“

Nachdem Tesla Anfang des Jahres bereits seinen digitalen Wachdienst „Sentry Mode“ freigeschaltet hatte, ging jetzt der sogenannte „Dog Mode“ an den Start. Diese Funktion sorgt dafür, dass die Klimaanlage aktiv bleibt, wenn der Fahrer aussteigt und zum Beispiel im Supermarkt Hundefutter kauft. Auf dem Touchscreen-Display im Inneren des Fahrzeugs können Passanten die aktuelle Temperatur im Auto sehen – eine durchaus sinnvolle Funktion, denn so besteht keine Gefahr, dass etwa herbeigerufene Polizisten das Auto aufbrechen, um die Tiere zu retten. Nach Angaben von Tesla können Hunde und andere Haustieren vollkommen bedenkenlos auch ohne menschlichen Gefährten im Auto bleiben.

 

Auf der Suche nach einer Ladelösung? Lassen Sie sich beraten! Wir helfen Ihnen auf Ihrem Weg in Richtung Elektromobilität.

Ihre Angaben
Bitte geben Sie einen Vornamen an
Bitte geben Sie einen 2ten Vornamen an
Bitte geben Sie einen Nachnamen an
Ungültige Postleitzahl
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an
Bitte geben Sie an, wann Sie erreichbar sind
Ungültige E-Mail-Adresse
Bitte geben Sie eine Nachricht an

Bitte akzeptieren Sie die Einverständniserklärung

Bitte akzeptieren Sie die Newsletteranmeldung

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir haben Ihre Daten übermittelt. Unser Partner wird sich an Sie wenden, um den weiteren Ablauf zu besprechen. Vielen Dank für Ihr Anfrage!

vorherige Frage